Schulbibliothek

 

„Der wahre Zweck eines Buches ist,

den Geist hinterrücks zum eigenen

Denken zu verleiten.“

 

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Montag bis Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr

 

Freitag von 8 bis 15.30 Uhr

 

 

Unser umfassendstes Projekt:

 

 

 

Der Betrieb der schuleigenen Bibliothek.

 

Unter der fachkundigen Leitung von

Frau Dr. Simone Balsam und ihrem Team stehen für die Schülerinnen und Schülern unserer Schule mehr als 13.000 Bände, Zeitschriften und Lehrmittel sowie 10 internetfähige PCs zur Nutzung bereit.

Unsere Schulbibliothek

 

* stellt zusätzliche Materialien für Schule, Wissen und Freizeit bereit

* ist mit 10 internetfähigen Rechnern Basis für Projekte und Unterricht ausgestattet

* steht für Leseförderung und Hausaufgaben, für Entspannung, zum Treffen mit Freunden oder 

  Verbringen von Freistunden zur Verfügung

* ist ein Ort der Ruhe für Lektüre oder zur Vorbereitung von Vorträgen und anderen Arbeiten

* bietet unseren Schülern Übung im Umgang mit Literatur und Informationen sowie kompetente Beratung

  bei allen Medienfragen

* ist ein Lernort für selbständiges Recherchieren in Katalogen und unterschiedlichen Medien

 

Unsere Bibliothek ist ein mehrdimensionaler Begegnungsort, an dem die jungen Nutzer lernen, Medien und Inhalte kritisch und zielführend für ihre eigenen Projekte zu nutzen - dies sind wesentliche Grundlagen für einen erfüllten, selbstbestimmten Lebensweg.

Seit dem Schuljahr 2012/13 wird die Schulbibliothek von der AG Bibliothek unter dem Dach des Fördervereins geführt.

Zur AG gehört das Bibliotheksteam aus Frau Dr. Balsam und Frau Poprawa sowie mehreren ehrenamtlichen Helfern, Frau Jakob, Frau Herzog, Herr Noack und Herr Gratz und mithelfenden Schülern und Schülerinnen, im Moment nur Alfred Knetschke. Jugendliche ab Klasse 10 haben die Möglichkeit, für 5,00 Euro/Stunde hier mitzuarbeiten.

 

Seit 2011 besitzt das RoRo seine Bibliothek, ein großzügiger, lichter Raum mit vielen Möglichkeiten. Gelegen im Herzen der Schule hat die Schulbibliothek das Potential, zum Mittelpunkt der Kommunikation, des (gemeinsamen) Lernens, zum Medien-, Informations-, Kultur- und Selbstlernzentrum zu werden.

 

Unser Bestand umfasst Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs, Jugendliteratur und Belletristik, hierunter auch zahlreiche Schullektüren, und unterrichtsergänzende Materialien zu allen Schulfächern. Hierzu gehört auch der exzellente französische Sonderbestand des CDI (Centre de Documentation et d’Information) mit Literatur zum bilingualen Unterricht und dem deutsch-französischen Doppelabitur Abi-Bac.

 

Die Schulbibliothek braucht

 

eine intensive, kontinuierliche Betreuung,

einen planvollen Ausbau des Medienbestands,

das Entwickeln von Ideen, Konzepten und Sonderveranstaltungen, die zum lustvollen Erleben von Literatur, zu kultureller Bildung und Weiterbildung anregen,

Lernende und Lehrende, die sich für die Bibliothek engagieren.

 

Schulbibliotheken in Deutschland sind nach wie vor Stiefkinder der Bildungspolitik. Auch die Bildungseinrichtungen in Dresden verfügen nicht über ein ausgewiesenes Budget für Schulbibliotheken. Daher müssen wir uns selbst helfen.

 

Seit 2012 wird der Betrieb der Schulbibliothek über eine Kombination aus Elternbeitrag und Zuschuss des Fördervereins finanziert. Dies hat sich bewährt: Dank der freiwilligen Beiträge können wir die Schulbibliothek betreiben, weiter aufbauen und zahlreiche neue Medien beschaffen. Unsere Bibliothek ist angewiesen auf Ihren freiwilligen Beitrag und weitere Spenden, denn nur mit ihrer Hilfe können wir den Betrieb auch in Zukunft sichern.

 

Die Arbeitsgruppe (AG) Bibliothek engagiert sich mit Vertretern aus der Eltern-, Schüler- und Lehrerschaft, den Schulbibliothekarinnen und weiteren Partnern für die angemessene Finanzierung.

 

Die AG Bibliothek trifft sich das nächste Mal am

 

4. Dezember 2018 um 18.30 Uhr in der Bibliothek des RoRo.

 

Interessierte Schüler, Schülerinnen und Eltern sind jederzeit willkommen - bitte Anmeldung per E-Mail unter :

 

bibliothek.roro@gmail.com  

 

Spenden zum Erhalt und Betrieb der Bibliothek sind jederzeit willkommen. Bitte nutzen Sie dafür die Bankverbindung des Fördervereins und geben den Verwendungszweck "Bibliothek" an. Herzlichen Dank!

DE97 8509 0000 2724 4210 00

GENODEF1DRS

© Copyright Freunde und Förderer des RoRo e.V. All Rights Reserved.

RoRo Fördern

 

Wir unterstützen unterrichtsbegleitende Aktivitäten, unterhalten die Schulbibliothek, fördern Projekte, die das Schulleben bereichern und subventionieren Austauschreisen.

 

Machen Sie mit!

KONTAKT

Freunde und Förderer des RoRo e.V.

c/o Romain-Rolland-Gymnasium Dresden

 

Weintraubenstraße 3

01099 Dresden

SPRECHZEITEN

 

Per e-Mail erreichen Sie uns zu jeder Zeit.

Möchten Sie uns persönlich kennenlernen, laden wir Sie zu unseren Vorstandstreffen ein:

Immer am zweiten Mittwoch des Monats

um 18.30 Uhr im Zimmer E 0.10.

Wir bitten freundlich um vorherige Anmeldung.